Pflege und Sterilisation

  • Fabrikneue chirurgische Instrumente sind vor der ersten Sterilisation zu reinigen.
  • Arterienklemmen müssen im geöffneten Zustand gereinigt werden.
  • Vor dem Sterilisieren, d.h. beim Zusammenstellen der Operationssiebe sollte die Rastersperre nur im ersten Zahn geschlossen werden, dadurch wird vermieden, daß die Instrumente während der Sterilisation (Temperaturerhöhungen auf 134 °C) unter Spannung stehen und Spannungsrisse im Schluß auftreten.
  • Das Zureichen während der OP wird erleichtert.
  • Sterilisation ist kein Ersatz für Sauberkeit! 

Resultate unsachgemäßer Behandlung

schaden2_bInterner korrodierender Spannungsriß
schaden1_bPerforierende Korrosion verursacht durch Chloride